Dienstag, 12. Februar 2013

12 von 12 im Februar

Nachdem ich es ja im Dezember und Januar leider verpasst hatte bei 12 von 12 mit zu machen bin ich wirklich froh, daß ich es heute geschafft habe, weil dieses Fotoprojekt wirklich großen Spaß macht.

Zwar ist es jetzt schon ein bißchen spät, aber das macht ja nichts, gell? Emilia hat sich heute wieder recht schwer getan mit Einschlafen. Ha ha, übrigens, wer meine letzten Post gelesen hat wird jetzt vielleicht lachen... da hatte ich ja gerade geschrieben, daß Emilia ja das erste Mal nur mit einer Flasche mit Wasser anstatt mit Milch eingeschlafen ist - keine 2 Minuten nachdem ich den Post veröffentlicht hatte ging das Babyphone los und sie war hellwach und hatte Hunger. War also nichts zu machen ohne Milch. Gestern Abend gabs dann wieder die Milchflasche und heute haben wir es nochmal anders probiert, dazu aber gleich mehr.


Jetzt gehts erstmal los mit

12 von 12 im Februar 2013


Erstmal den Morgen starten mit einem Frischkäse-Brot


Danach gehts warm eingepackt zum Einkaufen, auf dem Weg schauen wir den laut quakenden Enten zu


Beim Metzger unseres Vertrauens gibt es natürlich die obligatorische Scheibe Lyoner


Schnell nach Hause und Buffy zu einem kurzen Spaziergang abgeholt


wieder daheim gleich das Mittagessen zubereitet - Risotto mit Reis


Nach dem Mittagsschlaf (ausnahmsweise heute von Emilia UND mir - jetzt hat mich die Erkältungswelle nämlich auch noch erwischt) fahren wir mit dem Auto los zu Opa (Emilia fand es ziemlich toll auf dem Fahrersitz und wollte gar nicht mehr nach hinten in ihren Sitz...)


und gehen mit ihm in den Baumarkt, weil wir für das Aufhängen vom Bücherregal morgen noch Schrauben brauchen


Das war wohl der günstigste Baumarkt-Besuch ever! Auch mal schön!


Dieses Buch hab ich von meiner besten Freundin zu Weihnachten bekommen und hab mir nun fest vorgenommen endlich mit dem Lesen anzufangen - ich werde berichten!


Die gute Mettwurst vom Metzger - wenn diese Verpackung mal nicht RETRO ist?!


Neuer Versuch mit der abendlichen Milch... es gab heute Abend die Milch aus der Tasse, danach ging es zum Zähne putzen und danach gab es dann nur noch Wasser aus der Flasche. Mal abwarten wie es so funktioniert. Mir geht es ja vor allem darum, daß sie keine Milch mehr trinkt, wenn wir schon Zähne geputzt haben und so hätten wir das Problem ja gelöst. 


Ich bin immer noch am Blog-Design am Arbeiten - vielleicht habt Ihr ja gemerkt, daß ich das in letzter Zeit öfter mal leicht geändert habe. So 100% gefällt es mir immer noch nicht, aber ich arbeite dran.


So, das waren meine "12 von 12" - noch viel mehr Fotos vom heutigen Tag seht Ihr bei Draußen nur Kännchen!


Werde mich dann auch langsam mal auf den Weg ins Bett machen um meine Erkältung auszukurieren. Weiß noch gar nicht, ob wir morgen Früh ins Kinderturnen gehen sollen. Emilia ist zwar fit, aber ich nies und hust die ganze Zeit - na ja, mal schauen, wie es morgen geht.

Wünsche Euch eine Gute Nacht!
Ganz liebe Grüße
Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Euren Kommentar! Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!